Liebe Freundinnen und Freunde des Karnevals,

ein ganzes Jahr lang durften wir euer Gelsenkirchener Stadtprinzenpaar sein und haben diese ehrenvolle Aufgabe mit großes Freude erfüllt.
Vieles haben wir aus der vergangenen Session mitgenommen. Uns wurde noch einmal eindrücklich vor Augen geführt und verdeutlicht, welch' ein wichtiger Bestandteil der Karneval für die Gesellschaft darstellt. Durch ihn finden Menschen zusammen, er verbindet sie und kann ihnen Halt geben, auch über die närrische Zeit hinaus. Dieses „WIR"-Gefühl, welches im Gelsenkirchener Karneval zu spüren und fest verankert ist, ist für uns eines der wichtigsten Dinge, die wir als Prinzenpaar verinnerlicht haben.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen bedanken, die in der letzten Session mit uns getanzt, gelacht und geschunkelt haben. Vor allem aber gilt unser Dank denen, die uns so tatkräftig unterstützt und motiviert haben!

Nun aber blicken wir auf die kommende Session und freuen uns auf die neuen Prinzenpaare, das Kinderprinzenpaar Manuel I. und Aylin I. und das Stadtprinzenpaar Dominik I. und Anja I. von den KG Bismarcker Funken. Wir wünschen den Repräsentanten der karnevalistischen Hochburg Gelsenkirchen, eine ebenso wunderschöne und unvergessliche Zeit wie wir sie erleben durften!

Wir möchten uns herzlich von allen Gelsenkirchener Karnevalistinnen und Karnevalisten als Prinzenpaar verabschieden und wünschen allen eine wunderbare Session 2014/2015.

Vielen Dank, alles Gute und ein herzliches Glück Auf!

Euer Gelsenkirchener Stadtprinzenpaar der Session 2013/2014
Marius I. und Viola I.

...und denkt immer daran:
„Wenn keine Narren auf der Welt wären, was wäre dann die Welt?"
J. W. von Goethe

   
© ALLROUNDER